Bregenz holt trotz zweier „Ampelkarten“ einen Punkt

von walter moosbrugger
Bregenz-Mittelfeldspieler Timm Lingg. Foto: vn/stiplovsek
Bregenz-Mittelfeldspieler Timm Lingg. Foto: vn/stiplovsek

Verdienter 1:1-Endstand für die Posavec-Elf gegen Angstgegner TSV St. Johann.

fussball. Auch wenn SCB-Trainer Mladen Posavec am Ende seiner Elf ein großes Kompliment für die kämpferische Leistung aussprach, spielerisch blieben Oliveira, Yildiz und Co. gegen die Defensivkünstler aus St. Johann einiges schuldig. Mit ein Grund dafür war der frühe Ausschluss (43.) von Innenverte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.