Die Bergfalken holten sich vorzeitig den Titel

Das Koblacher Meisterteam: Josef Graßmugg, Martin Gosch, Wolfgang Gosch (vorne v. l.), Stefan Rindlisbacher, Milosav Nikolic, Rudi Brunner und Julian Brunner (hinten v. l.). Foto: steurer
Das Koblacher Meisterteam: Josef Graßmugg, Martin Gosch, Wolfgang Gosch (vorne v. l.), Stefan Rindlisbacher, Milosav Nikolic, Rudi Brunner und Julian Brunner (hinten v. l.). Foto: steurer

SKC Koblach steht als Meister der 2. Bundes­liga West fest.

Sportkegeln. (VN-jd) Drei Runden vor Ende der Meisterschaft lieferten die Aktiven des SKC Bergfalken Koblach ihr Meisterstück ab und verteidigten ihren Titel in der 2. Bundesliga West. Auf der Heimbahn im Kegelsportzentrum gab es im Top-Duell gegen Verfolger SV Grün-Weiß Micheldorf einen hart umkämp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.