Ingolstadt kann zu Hause nicht mehr gewinnen

Auch Ramazan Özcan konnte die Niederlage nicht verhindern. gepa
Auch Ramazan Özcan konnte die Niederlage nicht verhindern. gepa

Fussball. Im Niemandsland der 2. Bundesliga taumelt der „Ösi“-Klub FC Ingolstadt dem Saisonende entgegen. Nach vorne geht praktisch nichts mehr, nach hinten sollte trotz der fünften Heimniederlage beim 0:1 gegen Duisburg auch nichts mehr anbrennen. „Das ist eine ziemlich heikle Situation“, urteilte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.