Angriff gegen Schiedsrichter

fussball. In den Niederlanden ist erneut ein Schiedsrichter schwer misshandelt worden. Zwei Amateurspieler im Alter von 15 und 20 Jahren hatten den Mann nach einem Hallenmatch in Leiden zusammengeschlagen, teilte die Polizei mit. Nase und Kiefer des 21-Jährigen wurden gebrochen. Die mutmaßlichen Tät

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.