Hintergrund. Christian Adam über mögliche Konsequenzen nach dem Insolvenzfall FC Lustenau

Prüfer nehmen nun weitere Fußballvereine ins Visier

Die „Causa FCL“ führt dazu, dass sich die Gebietskrankenkasse auch für Amateur­vereine interessiert.

Fussball. Ein gewisses Unbehagen könnte in nächster Zukunft Fußballfunktionäre befallen, wenn sie plötzlich eine Prüfung durch die Gebietskrankenkasse „im Haus“ haben. Auslöser ist der „Fall FC Lustenau“, wo nach der anonymen Anzeige bei der Staatsanwaltschaft in Graz gegen Präsident Mag. Dieter Spe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.