Eishockeyszene

getroffen. Stefan Ulmer erzielte beim 2:1-Erfolg Luganos im Play-off-Viertelfinale der Schweizer Nationalliga A gegen den EV Zug den Siegtreffer. In der Serie steht es damit 1:1. Bruder Martin verlor mit dem EHC Biel zum zweiten Mal gegen Fribourg, auf eigenem Eis unterlag man mit 1:4.

verloren. 1,5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.