Heidi Neururer macht Schluss

snowboard. Dort, wo sie im Jahr 2007 mit dem Gewinn des WM-Titels im Parallelslalom ihren größten Triumph gefeiert hat, beendet Heidi Neururer ihre Karriere. Die 34-jährige Tirolerin tritt am Sonntag nach dem Weltcup-Parallel-Riesentorlauf in Arosa von der Snowboard-Bühne ab. „Zuletzt hat mir die me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.