Williams und Asarenka fehlen in Dubai

Williams (l.) und Asarenka zogen ihre Nennung zurück. Foto: EPA
Williams (l.) und Asarenka zogen ihre Nennung zurück. Foto: EPA

Tennis. Das Turnier in Dubai hat seinen zweiten Topstar verloren, ohne von ihm einen einzigen Ballwechsel gesehen zu haben. Nachdem die Weißrussin Viktoria Asarenka ihre Nennung wegen einer Fersenverletzung zurückgezogen hatte, trat die US-Amerikanerin Serena Williams wegen Beschwerden im Rücken geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.