VN-Interview. Daniel Madlener (48), Trainer FC Lustenau 1907

von markus krautberger
Der FC Lustenau ist für Daniel Madlener die erste Station im Profigeschäft. Foto: vn/Steurer
Der FC Lustenau ist für Daniel Madlener die erste Station im Profigeschäft. Foto: vn/Steurer

Madlener hat beim FC Lustenau ein schweres Amt übernommen, fühlt sich aber wohl.

Fussball. Auf den FC Lustenau warten in der näheren Zukunft mit Sicherheit stürmische Zeiten. Denn mit dem Abgang von Trainer Damir Canadi nach Altach und der Erklärung von Präsident Dieter Sperger, den FC geordnet in den Amateurbereich zurückzuführen, schlugen die Wogen im Ländle hoch. Zudem verpfl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.