Shanghai hat Titel verwettet

Fussball. Nach Abschluss der Untersuchungen im Manipulationsskandal hat Chinas Fußballverband lebenslange Sperren für 33 Spieler, Schiedsrichter und Spitzenfunktionäre ausgesprochen und Shanghai Shenhua nachträglich den Titel aus dem Jahr 2003 aberkannt. Zudem muss der Klub wegen Spielmanipulation 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.