Stecher fit – Sprünge in Ramsau problemlos

Kombination. Mario Stecher hat am Samstag bei seinem ersten Sprungtraining nach einer Knorpelverletzung im rechten Knie Anfang Jänner die letzten Zweifel ausgeräumt. Der 35-jährige Steirer gab nach den Sprüngen grünes Licht für die am Mittwoch beginnenden Nordischen Weltmeisterschaften im Val di Fie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.