Kramer schreibt WM-Geschichte

Als erster Eisschnellläufer in der 124-jährigen WM-Geschichte hat sich der Niederländer Sven Kramer in Hamar (Nor) zum sechsten Mal die Goldmedaille im Mehrkampf gesichert. Der Finne Clan Thunberg vor einem Jahrhundert und der Norweger Oscar Mathisen vor rund 80 Jahren hatten im Mehrkampf „nur“ je f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.