Kirchgassers Silber war kein Zufall

Die Salzburgerin gewann vor einem Jahr die WM-Generalprobe.

ski-wm. (VN-ww) „Ich bin so froh“, sagte Michaela Kirchgasser, „es ist einfach so geil.“ Dabei lachte sie, dabei kullerten Tränen. Es war ein einziger Slalom der Gefühle und großen Emotionen. Bei ihrer fünften WM-Teilnahme hat es für die Team-Weltmeisterin endlich für die erste Medaille in einem Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.