Eine Sternstunde am Ende der WM

Drei Einsätze, drei Medaillen: Marcel Hirscher gewann bei der WM in Schladming nach Gold im Teambewerb und Silber im Riesentorlauf den Titel im Slalom. Foto: ap
Drei Einsätze, drei Medaillen: Marcel Hirscher gewann bei der WM in Schladming nach Gold im Teambewerb und Silber im Riesentorlauf den Titel im Slalom. Foto: ap

Gold für Marcel Hirscher, Bronze an Mario Matt im WM-Slalom in Schladming.

ski-wm. Mit einer Sternstunde für Gastgeber Österreich ist am Sonntag die Ski-WM 2013 in Schladming zu Ende gegangen. Marcel Hirscher holte im Herrenslalom 0,42 Sekunden vor dem Deutschen Felix Neureuther und 0,58 vor seinem Landsmann Mario Matt Gold. Der 23-Jährige gewann damit vor fast 40.000 Zusc

Artikel 2 von 43
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.