Arnautovic bleibt weiter in Bremen

Marko Arnautovic ist ob des Angebots aus Kiew unschlüssig. Foto: gepa
Marko Arnautovic ist ob des Angebots aus Kiew unschlüssig. Foto: gepa

Ein sofortiger Wechsel des ÖFB-Teamspierlers von Bremen zu Dynamo Kiew ist vom Tisch.

Fussball. Der mögliche Wechsel von Marko Arnautovic von Werder Bremen zu Dynamo Kiew ist seit gestern endgültig vom Tisch. „Wir haben Kiew offiziell eine Absage erteilt. Es werden keine weiteren Gespräche geführt“, sagte Danijel Arnautovic, Bruder und Berater des Offensivspielers. Man wolle zunächst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.