Im Wettskandal führen die Spuren nach Singapur

Wieder ist die Rede von einem Wettpaten aus dem asiatischen Stadtstaat.

Fussball. In einem Ort am Polarkreis ist die schillernde Karriere eines der berüchtigsten Fixer der illegalen Wettszene im Fußball zu Ende gegangen: Der Singapurer Wilson Raj Perumal ging der Polizei im Februar 2011 in Rovaniemi in Finnland ins Netz. Der einstige Amateurspieler schmierte nach Angabe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.