Lions verlieren in Verlängerung

Basketball. (VN-jd) Der freie Fall der Raiffeisen Dornbirn Lions nach unten in der Tabelle der 2. Bundesliga geht weiter. Beim Tabellennachbarn KOS Klagenfurt mussten sich die Messestädter in der Verlängerung mit 79:89 geschlagen geben. Für die Lions, die in Kärnten ohne Claudio Ceccotti, Tobias Nus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.