Heimerfolg für Stefan Hula

skispringen. Mit Weiten von 129 und 130 Metern sicherte sich Stefan Hula den Sieg beim zweiten Kontinentalcup im slowenischen Planica. 245,7 Punkte reichten dem 26-Jährigen, um sich gegen den Österreicher Stefan Kraft (125 und 131 m; 240,3 P.) durchzusetzen. Auf den dritten Platz schaffte es Vegard

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.