Bronzemedaille für ÖRV-Rodler

Christina Hämmerle auf dem Weg zur Goldmedaille. Foto: privat
Christina Hämmerle auf dem Weg zur Goldmedaille. Foto: privat

rodeln. Das österreichische Nationalteam im Kunstbahn-Rodeln hat bei der WM in Whistler mit einer Bronze-Medaille bilanziert. Nach Rang drei durch Andreas und Wolfgang Linger im Doppelsitzer reichte es in der Staffel mit Rang vier um acht Tausendstelsekunden nicht zu einem weiteren Podestrang. In de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.