Rang sieben für Tschann in Linz

Rosalie Tschann wurde bei ihrem Linz-Debüt Siebte. Foto: gepa
Rosalie Tschann wurde bei ihrem Linz-Debüt Siebte. Foto: gepa

Leichtathletik. (VN-jd) Als einzige Ländle-Athletin war Rosalie Tschann (ULC Dornbirn) beim Gugl-Indoor-Meeting in Linz am Start. Im 200-Meter-Lauf belegte die 18-Jährige mit einer Zeit von 25,13 Sekunden den siebten Rang. Siegerin wurde die US-Amerikanerin Natascha Hastings in 23,55 Sekunden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.