Bregenz will Überraschung

Auf Goalie Goran Aleksic wartet viel Arbeit in Wien. foto: hartinger
Auf Goalie Goran Aleksic wartet viel Arbeit in Wien. foto: hartinger

Rekordmeister trifft im Topduell des Cup-Viertelfinales in Wien auf Margareten.

handball. Das erste Bewerbspiel des neuen Kalenderjahres 2013 ist für Rekordmeister Bregenz HB eine Standortbestimmung der besonderen Art. Im Viertelfinale des ÖHB-Cups gastiert die Truppe von Coach Geir Sveinsson heute bei den Fivers aus Margareten. Dabei sind die Rollen klar verteilt. Die Wiener g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.