Janka und Co. in Damüls für die Skischule angemeldet

Carlo Janka hat vor der WM wenig zu lachen. Foto: gepa
Carlo Janka hat vor der WM wenig zu lachen. Foto: gepa

Schweizer Radio erlaubte sich Scherz mit seinen hinterherfahrenden Rennläufern.

ski alpin. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das erleben die in diesem Winter von einem Debakel ins nächste fahrenden Schweizer Ski-Männer auch in den Tagen vor der am Montag beginnenden Weltmeisterschaft in Schladming. Der Schweizer Radiosender SRF 3 hat nun Carlo Janka un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.