Marco Holzer Sechster im Daytona-Spritpoker

Lochauer Porsche-Werkspilot war nach 24 Stunden in derselben Runde wie der Sieger.

motorsport. (VN-dg) Neben den 24 Stunden von Le Mans ist Daytona der zweite große Langstreckenklassiker. Bei der 51. Auflage des prestigeträchtigen Sportwagenrennens in Florida kam es im Finale in der hart umkämpften GT-Klasse zu einem spannenden Spritpoker. In den letzten Runden setzten die Strateg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.