Tina Maze holt sich das große Kristall

Lokalmatadorin Tina Maze feiert in Marburg ihren siebten Erfolg in diesem Winter. Foto: ap
Lokalmatadorin Tina Maze feiert in Marburg ihren siebten Erfolg in diesem Winter. Foto: ap

Slowenin gewinnt den Marburg-Slalom – ­Zettel Dritte, Kirch­gasser auf Rang fünf.

ski alpin. Tina Maze ist der erste Gesamtsieg im Weltcup nur noch rechnerisch zu nehmen: Die 29-jährige Slowenin gewann mit zweimaliger Laufbestzeit ihren Heim-Slalom in Maribor überlegen vor Frida Hansdotter aus Schweden (+0,86) und feierte damit ihren bereits siebten Saisonsieg im WM-Winter sowie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.