Ein erlösender Heimsieg

von Armin Malojer
Vor dem 4:3-Heimsieg des DEC – im Bild Matt Keith und Luciano Aquino im Infight vor dem Innsbruck-Tor – stand eine Menge Arbeit. Foto: VN/Rhomberg
Vor dem 4:3-Heimsieg des DEC – im Bild Matt Keith und Luciano Aquino im Infight vor dem Innsbruck-Tor – stand eine Menge Arbeit. Foto: VN/Rhomberg

Dornbirn wahrte mit einem 4:3-Erfolg gegen Innsbruck die Chance aufs Play-off.

Eishockey. (VN) Am Freitag hatte der Dornbirner EC nach einer enttäuschenden Leistung eine 1:7-Heimschlappe gegen Znojmo kassiert, Coach Dave MacQueen war zu Recht sauer. Und er stellte jedem einzelnen Spieler die Frage, ob das die Leistung war, die er von sich selber erwarte. Die Bulldogs gingen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.