Schlierenzauer mit Top-Weite

Nach einer krankheitsbedingten Pause zeigte sich Gregor Schlierenzauer beim Skifliegen in Vikersund wieder von der gewohnt souveränen Seite. Foto: AP
Nach einer krankheitsbedingten Pause zeigte sich Gregor Schlierenzauer beim Skifliegen in Vikersund wieder von der gewohnt souveränen Seite. Foto: AP

ÖSV-Adler im Fokus bei der Rekordjagd auf der größten Flugschanze der Welt in Vikersund.

skispringen. Gregor Schlierenzauer hat bei der Qualifikation für das Skifliegen in Vikersund seine Ambitionen auf den Sieg untermauert. Der nach seiner Wettkampfpause wieder erstarkte Weltcup-Spitzenreiter landete bei 226,5 Metern und markierte damit die Höchstweite. Am nächsten kamen dem Tiroler di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.