Ein Sprint-Platz ist noch frei

Der Kärntner Daniel Mesotitsch feierte beim Weltcup in Antholz mit einem dritten Rang in der Verfolgung ein starkes Comeback. Foto: reuters
Der Kärntner Daniel Mesotitsch feierte beim Weltcup in Antholz mit einem dritten Rang in der Verfolgung ein starkes Comeback. Foto: reuters

Mesotitsch und Eberhard rittern im IBU-Cup um letztes WM-Ticket in Nové Mesto.

biathlon. Der Österreichische Skiverband hat sein Aufgebot für die Weltmeisterschaften vom 6. bis 17. Februar in Nové Mesto bekannt gegeben. Bei den Herren wurden Julian Eberhard, Simon Eder, Dominik Landertinger, Daniel Mesotitsch, Fritz Pinter und Christoph Sumann nominiert, bei den Damen Lisa Hau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.