Innsbruck mit Selbstvertrauen

eishockey. (VN) Innsbruck-Coach Daniel Naud warnt seine Spieler nach dem 3:2-Erfolg in Znojmo vor zu viel Selbstvertrauen: „Wir haben gut gespielt und verdient gewonnen. Wir haben momentan das nötige Selbstvertrauen, aber wenn wir jetzt glauben, dass es leichter wird, werden wir auf die Nase fallen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.