Fehlstart des Meisters

Eishockey. (VN) Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga ist mit dreimonatiger Verspätung doch noch aus den Startlöchern gekommen. NHL-Meister Los Angeles Kings verzeichnete dabei einen klassischen Fehlstart in die durch den „Lockout“ stark verkürzte Saison: Die Kalifornier kassierten gegen Chicago

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.