Eishockeyszene

Verletzt. Der Lustenauer Goalie Jürgen Penker musste wegen einer Knieverletzung operiert werden, sein norwegischer Arbeitgeber Lorenskog hat mit dem US-Amerikaner Phil Osaer bereits einen Ersatzmann verpflichtet. Penker rechnet dennoch mit einer baldigen Rückkehr ins Tor des Vizemeisters.

Tor. In sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.