Kerstin Nicolussi fuhr vorne mit

ski alpin. Beim ersten Training für die beiden Damen-Europacupabfahrten in St. Anton belegten die Vorarlbergerinnen Kerstin Nicolussi und Nina Ortlieb die Plätze sechs und 30. Die Bestzeit ging an die Schweizerin ­Joana Haehlen.

Artikel 29 von 29
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.