Das Dutzend vollmachen

Vorjahressieger Cyril Despres nach Coma-Ausfall die Speerspitze beim KTM-Team.

motorsport. Der österreichische Motorradhersteller KTM hat bei der Rallye Dakar den zwölften Sieg in Folge im Visier. Nach der verletzungsbedingten Absage von Marc Coma ruhen die Hoffnungen dabei vor allem auf Vorjahressieger Cyril Despres. Der Franzose hat das vor vier Jahren wegen Sicherheitsbeden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.