Adrien Theaux dominierte das erste Training auf der „Stelvio“ in Bormio

Der Franzose Adrien Theaux notierte im ersten Trainingslauf die Bestzeit, nur der Südtiroler Christof Innerhofer konnte mithalten. Foto: epa
Der Franzose Adrien Theaux notierte im ersten Trainingslauf die Bestzeit, nur der Südtiroler Christof Innerhofer konnte mithalten. Foto: epa

Franzose mit der ersten Bestzeit – Klaus Kröll als bester Österreicher auf Rang sieben.

ski alpin. Adrien Theaux hat das erste Training für die Weltcup-Abfahrt in Bormio dominiert. Der Franzose markierte auf der berühmt-berüchtigten „Stelvio“-Piste in 2:00,72 Minuten Bestzeit. Einzig der Südtiroler Christof Innerhofer (+0,23 Sek), der in Bormio vor vier Jahren gewann, war in der Lage,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.