Heimvorteil für Mario Stecher

Startet in guter Form in der Ramsau: Mario Stecher. Foto: dapd
Startet in guter Form in der Ramsau: Mario Stecher. Foto: dapd

kombination. Die Vorzeichen erinnern an 2010: Mario Stecher kommt nach guten Ergebnissen voller Selbstvertrauen zu den Weltcup-Heimbewerben in Ramsau am Dachstein. Vor zwei Jahren hatte er erstmals in seiner engeren Heimat triumphiert und das gleich doppelt. Dank wiedergefundener Stärke im Springen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.