Marcel Hirscher liebt die Hänge von Val d’Isère

ski alpin. Er gab dort sein WM-Debüt, feierte 2009 den erster Weltcup-Sieg im Riesentorlauf, ein Jahr später den ersten Weltcuperfolg im Slalom. Kein Wunder, dass Marcel Hirscher die Hänge von Val d’Isère liebt. „Ich freu mich, dass es endlich wieder dorthin geht“, sagt Hirscher. Letztes Jahr musste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.