Kurz notiert

Tennis. Roger Federer steht vor einer Premiere. Der 31-Jährige hat in seiner 14-jährigen Profikarriere zwar mehr Grand-Slam-Titel gesammelt als jeder andere, 19 Masters-Turniere gewonnen und war 302 Wochen lang Weltranglisten-Erster, doch zum ersten Mal wird der Schweizer nun in Brasilien und Argent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.