Eine Frau folgt Schröcksnadel als Chefin nach

ski alpin. Beim Kongress des Europäischen Skiverbandes (E.S.F.) in München ist Klara Kaszo zur neuen Präsidentin gewählt worden. Sie folgt damit auf Peter Schröcksnadel, der seit der E.S.F.-Gründung im Mai 2009 im Amt war. Kaszo ist Präsidentin des ungarischen Verbandes, die Rechtsanwältin soll dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.