Teams beziehen ihr Quartier

Für den Brazer Gernot Raitmair ist Schruns fast ein „Heimspiel“. Foto: HB
Für den Brazer Gernot Raitmair ist Schruns fast ein „Heimspiel“. Foto: HB

Snowboard. Die ersten Teams haben bereits ihr Quartier im Montafon bezogen. So auch der Vorarlberger Gernot Raitmair als Trainer der Deutschen. Derweil wird an der Snowboardcross-Strecke am Sebliga-Lift noch fleißig gearbeitet. Morgen werden Markus Schairer und Co. die ersten Trainingsläufe bestreit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.