Ted Ligety in einer eigenen Liga

Ted Ligety legte im Riesentorlauf von Beaver Creek eine Fahrt wie auf einem Reißbrett hin. Foto: reuters
Ted Ligety legte im Riesentorlauf von Beaver Creek eine Fahrt wie auf einem Reißbrett hin. Foto: reuters

Überlegener Sieg im Riesentorlauf in Beaver Creek vor Hirscher, Mathis auf Platz 17.

ski alpin. Ted Ligety fährt im Riesentorlauf weiter in einer eigenen Liga. Fünf Wochen nach seinem Gigantensieg von Sölden gewann der Weltmeister auch sein Heimrennen in Beaver Creek. Diesmal aber „nur“ noch mit 1,76 Vorsprung und das erfreulicherweise auf Marcel Hirscher. Der Salzburger verwies Dav

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.