Ränge fünf und neun für den BC Galeb Lustenau

Die vier Akteure des BC Galeb Lustenau: Romeo Bukvic, Enrico Matic, Niki Herceg und Ivica Vundak (v. l.). Foto: schwämmle
Die vier Akteure des BC Galeb Lustenau: Romeo Bukvic, Enrico Matic, Niki Herceg und Ivica Vundak (v. l.). Foto: schwämmle

Boccia. (VN-jd) Keine Spitzenplätze gab es für die elf heimischen Teams beim 21. Großen Preis von Hard. Unter 88 Zweierteams aus fünf Nationen belegten Ivica Vundac/Niki Herceg (BC Galeb Lustenau) den fünften Rang, ihre Klubkollegen Enrico Matic/Romeo Bukvic wurden Neunte. Den Sieg holten sich Sandr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.