Fussenegger auf dem Podest

Bei seinem ersten Antreten im B-Weltcup verbuchte Michael Fussenegger (Bild) auf Anhieb einen Podestplatz. Mit 15,425 Punkten belegte der 19-jährige HLSZ-Sportsoldat in Ostrava (Cze) den dritten Rang beim Sprung. An den Ringen wurde der Hohenemser 15., am Boden 24. Matthias Schwab (SG Götzis) belegt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.