Doppelsieg für Magnus Moan in Lillehammer

ski nordisch. Der Norweger Magnus Moan war der große Gewinner beim Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombination in Lillehammer. Der 29-jährige feierte in seiner Heimat einen Doppelsieg, gewann zunächst vor dem Pokalverteidiger Jason Lamy Chappuis und 24 Stunden später im Penalty Race etwas deutlicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.