Austria hat Winterkrone im Visier

von Christian Adam
Alexander Kofler wird heute wieder zwischen den Pfosten stehen, wenn sich der Lustenauer Torhüter auch wirklich fit fühlt. Foto: Hartinger
Alexander Kofler wird heute wieder zwischen den Pfosten stehen, wenn sich der Lustenauer Torhüter auch wirklich fit fühlt. Foto: Hartinger

Gegen die Vienna feiern die Lustenauer heute (18.30 Uhr) den ersten Herbstmeistertitel.

Fussball. Er „fliegt“ wieder, ob er heute gegen die Vienna allerdings auch die Bälle fangen wird, entscheidet sich definitiv erst heute. Fakt ist: Austrias Nummer eins, Ale­xander Kofler, ist wieder fit und seit Montag im Mannschaftstraining. Dennoch wird der 26-jährige Kärntner erst heute erfahren,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.