Auftakt für die Rodler in Igls mit Heimvorteil

von Angelika Kaufmann-Pauger
Landesmeister Thomas Steu startet im Doppelsitzer mit Lorenz Koller in die neue Saison. Foto: gepa
Landesmeister Thomas Steu startet im Doppelsitzer mit Lorenz Koller in die neue Saison. Foto: gepa

rodeln. (VN-akp) Ein Vorarlberger Quartett vom RC Sparkasse Bludenz misst sich heute auf der Bahn in Innsbruck/Igls beim Nationencup im Kunstbahnrodeln. Dabei geht es für Thomas Steu, Melina, Katrin und Janika Heinzelmaier um die Weltcup-Qualifikation für die Bewerbe am Wochenende. Um in das A-Final

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.