Rot-weiß-rote Fußballträume erhielten einen Dämpfer

von Christian Adam
Marko Arnautovic (links, im Zweikampf mit Cheik Ismael Tiote) hatte mit seinem Weitschuss in der 27. Minute Pech. Danach kam etwas Schwung ins Spiel der Österreicher. Foto: Dapd
Marko Arnautovic (links, im Zweikampf mit Cheik Ismael Tiote) hatte mit seinem Weitschuss in der 27. Minute Pech. Danach kam etwas Schwung ins Spiel der Österreicher. Foto: Dapd

ÖFB-Elf kassierte in Linz zum Jahresabschluss 0:3-Niederlage gegen die Elfenbeinküste.

Fussball. Das Länderspieljahr 2012 endete für Österreichs Nationalteam – wie schon im Jahr zuvor – mit einer Niederlage. Und für Teamchef Marcel Koller blieb die Erkenntnis, dass der zweite „Anzug“ gegen die „Elephants“ von der Elfenbeinküste überfordert war. Am Ende setzte es eine klare 0:3-Niederl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.