Prior warf das Handtuch! Die Länder-Chefs tagen

eishockey. Unterschiedliche Auffassungen in sportlichen Belangen mit dem Vorstand – so begründete Trainer Gary Prior seinen Rücktritt beim INL-Klub EHC Palaoro Lustenau. Sigi Haberl und Klaus Tschemernjak übernehmen interimistisch die Betreuung beim Tabellenvierte bis ein Nachfolger gefunden wird.

Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.