Lokalmatadoren sind trotz Heimvorteil voll gefordert

von jochen dünser
Mit einem 4:3-Finalerfolg schnappten die Schweizer Roman Schneider/Domink Planzer den Höchstern Patrick Schnetzer/Dietmar Schneider den Weltmeistertitel weg. Foto: AS
Mit einem 4:3-Finalerfolg schnappten die Schweizer Roman Schneider/Domink Planzer den Höchstern Patrick Schnetzer/Dietmar Schneider den Weltmeistertitel weg. Foto: AS

Beim Weltcupturnier morgen in Höchst gibt sich die gesamte Welt-elite ein Stelldichein.

Radball. Nach einem Jahr schöpferischer Pause, bedingt durch die Durchführung der Jugend-Europameisterschaften im Frühjahr, 2011, bietet sich morgen in der Rheinauhalle in Höchst wieder ein absoluter Leckerbissen. Zwei Wochen nach den Weltmeisterschaften in Aschaffenburg gibt sich bis auf das drittp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.