Carreira in Macau verunglückt

motorrad. Der portugiesische Pilot Luis Carreira ist beim Qualifying zum 46. Macau Grand Prix tödlich verunglückt. Der 35-Jährige erlag im Spital seinen schweren Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte. Auf dem als gefährlich geltenden Stadtkurs war 2005 der französische Motorrad-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.