Serienmeister Bregenz erstmals in den Top 3

Bregenz-Youngster Peter Harrich erzielte beim 28:27-Erfolg in Linz vier Treffer. Foto: draxler
Bregenz-Youngster Peter Harrich erzielte beim 28:27-Erfolg in Linz vier Treffer. Foto: draxler

Sveinsson-Truppe feiert in Linz mit 28:27 den zweiten Saison­erfolg in der Ferne.

Handball. (VN-jd) Sechs Wochen nach dem 30:25 in Schwaz durften die Bregenzer über den zweiten doppelten Punktegewinn in dieser Saison in der Ferne jubeln. Nach dem 28:27 bei Tabellennachbar Linz nimmt das Team von Coach Geir Sveinsson als Dritter erstmals einen Top-3-Rang in der Tabelle der Handbal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.