1:6 und Rot für Michael Langer

fussball. Hertha BSC hat in der 2. Bundesliga den SV Sandhausen auseinandergenommen und klar mit 6:1 gewonnen. Dabei patzte der Vorarlberger Michael Langer (27) im Tor der Sandhausener beim zweiten Gegentor. Zudem musste der Harder nach einer Notbremse (64.) vorzeitig unter die Dusche. Langer hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.